faq unterstützung einloggen

Zur Verbesserung dieser Website und deines Nutzungserlebnisses verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du unserem Gebrauch von Cookies zu. Mehr Informationen.

wie kann ich quibi unterstützen?

Vielen Dank, dass du die Entwicklung von QuiBi unterstützen möchtest. Hier stellen wir dir mehrere Möglichkeiten vor:

Übersetzen von Fragen
QuiBi gibt es aktuell in Deutsch und Englisch - und künftig auch in Russisch.

Beherrscht du neben Deutsch auch Englisch oder Russisch fließend? Dann freuen wir uns über deine Unterstützung bei der Übersetzung. Bitte nimm doch über info@quibi.org mit uns Kontakt auf und stelle dich kurz vor. Vielen Dank!

Als Dankeschön erhältst du übrigens für jede übersetzte Frage einen 50:50-Joker!
Windows-Programmierung (Desktop und mobile Endgeräte)
Für Windows haben wir leider noch niemanden gefunden, der uns bei der Programmierung hilft. Kennst Du jemanden, der Apps für dieses System schreiben kann und sowohl Lust als auch Kapazitäten hätte, QuiBi dafür bereitzustellen? Dann schicke uns doch eine kurze Mail an: info@quibi.org. Vielen Dank!
Mach QuiBi im englischen Sprachraum bekannt
Wir freuen uns sehr, dass im deutschen Sprachraum weit mehr als 20.000 Spieler QuiBi gespielt haben oder aktuell spielen! Jede Woche werden um die 8.000 bis 10.000 Spiele gespielt.

Im englischen Sprachraum ist QuiBi dagegen weitestgehend unbekannt. Hast du englischsprachige Freunde? Dann lade sie zu QuiBi ein!
Finanzielle Unterstützung
Wenn Du möchtest, kannst Du gerne für das Spiel spenden (nicht steuerlich absetzbar). Das ist per PayPal möglich. Sende Deine Spende dafür an: info@quibi.org oder klicke hier auf den Spenden-Button.


Du kannst auch eine Spende per Überweisung machen an:
Ingo Grebe
IBAN: DE18 7603 0080 0240 3268 81
BIC: CSDBDE71XXX

Unabhängig von Deiner Spende wird das Spiel kostenlos bleiben und keine Werbung enthalten (bis auf gesetzlich vorgeschriebene Copyright-Hinweise zugunsten Dritter). Außerdem hat Deine Spende keinen Einfluss auf die Weiterentwicklung von QuiBi.